Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist das Schlüsselgewerbe in Schleswig-Holstein

Pressemitteilungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist das Schlüsselgewerbe in Schleswig-Holstein

Unsere Hotels und Gastronomie im Echten Norden bilden ein Schlüsselgewerbe für Schleswig-Holstein. Die Corona-Krisenzeit ist noch nicht vorbei und – das wird deutlich – die geflossenen Unterstützungen langen für das schlichte Überleben unserer Betriebe nicht aus. Aus grüner Sicht sollten die Überbrückungshilfen verdoppelt werden, um diesen für unser Land enorm wichtigen Wirtschaftszweig zu erhalten.

S4 in Hamburg: Es geht voran

Der Planfeststellungsbeschluss zur S4 ist ein gutes Signal für die Verbindungen zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg. Dichte Takte im Nahverkehr und kein Umsteigen mehr am Hauptbahnhof sind wichtige Voraussetzungen, um Menschen zum Zuge kommen zu lassen. Das entlastet Umwelt und Autobahnen.

Das beste Recycling ist das, was man durch Vermeidung gar nicht erst braucht

Wir fordern das Cradle-to-Cradle-Prinzip, ein Ansatz für eine durchgängige und konsequente Kreislaufwirtschaft. Cradle-to-Cradle orientiert sich an den fünf Grundkriterien: Materialgesundheit, Kreislauffähigkeit, erneuerbare Energien, Verantwortungsvoller Umgang mit Wasser und soziale Gerechtigkeit. Das Recycling von Baustoffen ist dabe nur ein kleiner Teil einer viel wichtigeren Transformation: unserer Art zu leben.

Eine Gesprächsgrundlage mit Licht und Schatten

Pressemitteilung zu den Verkehrsleitlinien der IHK Kiel. Gemeinsam an Konzepten zu arbeiten, die mehr Mobilität mit weniger Verkehrsproblemen ermöglichen, ist prinzipiell ein guter Ansatz. Wir Grüne stehen für den Dialog bereit.

Lockerung im Tourismus mit Augenmaß

Pressemitteilung Nr. 118.20 vom 22.04.2020 · Zur Diskussion um die Öffnung von Zweitwohnungen, Ferienanlagen und Campingplätzen sagt der tourismuspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Andreas Tietze: Wir haben