• Dokumente: Schwarz auf weiß

Dokumente

Schwarz auf weiß

Eine politische Entscheidung muss gut begründet und für alle nachvollziehbar sein. Wir Grüne setzen dabei auf Wissenschaftlichkeit und Transparenz.

Regionaler Wohlfahrtsindex für Schleswig-Holstein 1999-2014
und Leben in Schleswig-Holstein – subjektive Einschätzung (Studie des FEST und des FFU)

#Grüne Politik #Wissenschaft #Wohlfahrt #FEST #FFU

An was sollte sich die Politik von Schleswig-Holstein orientieren, um das Wohlergehen der Bewohnerinnen und Bewohner des Landes, jetzt und in der Zukunft, zu befördern? Welche Indikatoren oder Indices zeigen die „richtige“ Richtung und können der Politik eine Orientierungshilfe sein? Die Studie „Regionaler Wohlfahrtsindex für Schleswig-Holstein 1999-2014“ gibt Antworten.

Grüne Wirtschaftspolitik und regionaler Wohlfahrtsindex für Schleswig-Holstein. Thesen und Empfehlungen (Endbericht des FEST und des FFU)

#Grüne Politik #Wissenschaft #Wohlfahrt #FEST #FFU

Der Regionale Wohlstandsindex Schleswig-Holstein zeigt im Vergleich zum BIP Schleswig-Holstein eine unterschiedliche Perspektive auf die Wohlfahrt des Landes. Während das BIP Schleswig-Holsteins deutliche weniger wächst als das bundesdeutsche BIP, ist die Entwicklung des RWI-SH sehr viel besser als die des NWI. Um den Herausforderungen unserer Zukunft konsequent zu begegnen, muss sich Grüne (Wirtschafts-)Politik zwischen unterschiedlichen Polen bewegen. Der Endbericht fasst diese thesenhaft zusammen.