Eure Petition für mehr Fair Play in der Verwaltung

Petition

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Andreas Tietze bei Übergabe der Unterschriften von BEI und DGB

Eure Petition für mehr Fair Play in der Verwaltung

Das Petitionsrecht räumt jeder und jedem das Recht ein, sich gegen Ungerechtigkeiten, Benachteiligungen oder ungleiche Behandlung durch staatliche Stellen zu wehren. Die Bürgerinnen und Bürger können auf diese Weise unmittelbar

Einladung des Petitionsausschusses zur offene Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger

Fühlen Sie sich durch staatliche Stellen in Schleswig-Holstein ungerecht behandelt? Sind Sie mit der Arbeitsweise von Behörden und Ämtern nicht einverstanden? Sie können Ihr Anliegen in einem persönlichen Gespräch direkt mit mir beraten und bei Bedarf eine Petition einreichen. Kommen Sie gerne zur offenen Sprechstunde am 20. Januar 2020 ins Kreishaus in Husum.

Andreas Tietze läd zum Gespräch über Petitionieren ein

Wie man politisch Einfluss nimmt: Sprechstunde zum Petitionieren

Um zur eigenen Petition zu ermutigen, bietet der Petitionsausschuss des Landtags nun offene Sprechstunden in Schleswig-Holstein an. Wir wollen mit den Bürger*innen in Kontakt kommen, über das Verfahren informieren und Anliegen besprechen, die mittels einer Petition an den Landtag gestellt werden können. Denn unsere Demokratie soll für alle zugänglich gestaltet sein. Wir Grüne setzen uns deshalb auch weiterhin für mehr Bürgerbeteiligung in politischen Prozessen ein.

Andreas Tietze bei Übergabe der Unterschriften von BEI und DGB

Neues Vergaberecht nur mit Grünen Werten

Langsam geht es auf Weihnachten zu, der erste Schneeregen fällt vor dem Kieler Parlament und die Vorbereitungen für die Winterpause laufen auf Hochtouren. Letzte Woche erreichte mich ein Gabe der